Mitmachaktionen

Oster-Gruß

 

 

 

 


Weihnachtsaktion: "Lesen hilft Kindern"


Für jedes verkaufte Buch aus der Reihe „Lesen mit Bild-Symbolen“ (Die Weihnachtsgeschichte, Sankt Martin, Die 10 Vögel, Das Burggespenst, …) werden vom Erlös 0,50 € an die Kinderhilfsaktion „Sternsinger“ gespendet. Als Nachweis des Kaufes dient der Kassenzettel (per Post oder gescannt per Mail). Direkt beim Verlag bestellte Bücher benötigen keinen Nachweis. Als Dankeschön erhält jeder ein kleines Geschenk.


(Dauer der Aktion: 1. Advent – Weihnachten 2016)



Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich bei den Mitmachaktionen beteiligt haben!

Den Sternsingern konnte eine Spende aus den Buchverkäufen im Dezember überreicht werden.



Kinder-Lese-Mitmachaktion


"Die fantastische Reise des kleinen Esels Picco

durch die Advents- und Weihnachtszeit"


Picco, der kleine Esel, bringt Kindern die Weihnachtsgeschichte zum Vorlesen mit nach Hause und erlebt bei den Kindern ihre adventlichen und weihnachtlichen Familienbräuche mit.

Hier auf der Homepage werden Fotos und Texte dieser Erlebnisse eingestellt. Man darf gespannt sein, was der kleine Esel Picco alles erleben wird.

Alle mitmachenden Kinder und Familien erhalten eine kleine Überraschung.

(Dauer der Aktion: 1. Advent 2016 bis 06.01.2017)

"Die fantastische Reise des kleinen Esels Picco durch die Advents- und Weihnachtszeit"

 

 

 

 

Heute ist die letzte Station auf Piccos Reise. Die Sternsinger kommen ins Haus, sammeln für bedürftige Kinder in Kenia und bringen den Segen für das neue Jahr mit: 20 * C + M + B * 17
Christus mansionem benedikat.
Christus segne dieses Haus.
Bösinger Sägmühle, 06.01.2017





10 Minuten an der Krippe: Kinder können die Krippenfeier mit Glöckchen, Handsternen oder als Spielrolle (z.B. Engel, Hirte, ...) mitgestalten.
Liebfrauenhöhe, Rottenburg a.N., 27.12.2016

 

 

 

 

 

 

 

An Heiligabend nach der Christmette mit Krippenspiel warten alle gespannt auf die Bescherung. Sobald die Weihnachtsglöckchen zu hören sind, betreten alle leise das Weihnachtszimmer mit dem beleuchteten Christbaum. Nach gemeinsamen Singen, Musizieren und dem Vorlesen des Weihnachtsevangeliums werden die Geschenke ausgepackt.
Frohe Weihnachten!
Familie Deuster-Woelke, Bösingen, 24.12.2016


Picco hat bei den Proben für das Krippenspiel am Heiligen Abend zugeschaut.
Krippenspielprobe St. Martin, Pfalzgrafenweiler, 21.12.2016


Maria und Josef stehen schon ganz nahe beim Stall. Das bedeutet: Nicht mehr lange, dann ist Weihnachten!
Kindergarten Rangendingen, Löwenkinder, 20.12.2016


Bei uns findet der kleine Esel Picco „weihnachtliche Tierfreunde“.
Familie A., Pfalzgrafenweiler-Bösingen, 19.12.2016

Foto: Familie A.

 

Obwohl unsere Kinder schon relativ groß sind, war es schön, Besuch vom Esel Picco bekommen zu haben.
So konnten sich beim Lesen alle beteiligen, auch Frieder aus der 1. Klasse und der Esel durfte
von Leser zu Leser wandern. Wandern ist er ja gewohnt. Allen schöne gesegnete Weihnachten.
Familie Faißt, 18.12.2016

Foto: A.F.

 

 

 

Picco war dabei beim „Singen unterm Weihnachtsbaum“.
Ortsmitte Bösingen beim Backhäusle, 17.12.2016

 



Auf seiner abenteuerlichen Reise kommt Picco immer wieder an wunderschön adventlich geschmückten Häusern vorbei. 16.12.2016

 

 





Unser Engel-Sternen-Adventskalender hat sich schon sichtlich gelichtet. Bald ist Weihnachten!
Familie D., 15.12.2016

 

 

Picco beobachtet aufmerksam, wie Maria und Josef nach Bethlehem laufen. Die selbstgestalteten Sternenlichter der Kinder erhellen ihren Weg.
Kindergarten Rangendingen, Vogelkinder, 14.12.2016

 

Maria auf dem Esel und Josef werden auf ihrem Weg nach Bethlehem von einem kleinen Hirtenjungen und seinem Hund begleitet. Der Hirtenhund erzählt den Kindern in einer Geschichte von den Erlebnissen unterwegs.
Kindergarten Rangendingen, Sternenkinder, 13.12.2016

 

 

Der kleine Esel Picco hat uns heute im Kindergarten besucht und die Weihnachtsgeschichte mitgebracht. Viele Kinder haben beim Vorlesen der Geschichte geholfen.
Kindergarten Sonnenschein, Wessingen, 12.12.2016

 

Heute zünden wir die dritte Kerze am Adventskranz an.
Franziska, 11.12.2016

Foto: Familie K.


In der Adventszeit duftet das ganze Haus so wunderbar nach leckeren Plätzchen, die wir gebacken haben.
J.D., Bösingen, 10.12.2016


Picco versorgt sich bei seinen Pferdefreunden Charly und Mona mit frischen Naschereien für seine Weiterreise.
Pferdestall Bösinger Sägmühle, Haiterbach, 09.12.2016



In der Adventszeit singen wir die Kernlieder in einem großen Singkreis. Krippenkinder und Kindergartenkinder bekommen heute zusätzlich Besuch vom Esel Picco, der uns die Weihnachtsgeschichte erzählt.
Bildungshaus Walddorf, Kindergarten und Kleinkindbetreuung, 8.12.2016

Foto: Bildungshaus Walddorf

 

 

 

 In der 2. Adventswoche war der kleine Esel Picco bei uns zu Besuch. Seine Weihnachtsgeschichte hat er auch mitgebracht. Es hat den Kindern Dilana (7) und Joel (5) große Freude bereitet, eigenständig die Weihnachtsgeschichte zu lesen. Der kleine Esel hat auch erfahren, dass Dilana, Joel und die große Schwester täglich ein Adventstürchen öffnen, jede Menge Plätzchen vernaschen und sich auf Weihnachten und das Christkind freuen.
Familie Brill, 07.12.2016

Foto:I.B.

 

 

Hurra! Der Nikolaus war da!
Familie A.W., Bösingen, 06.12.2016




Maria und Josef wandern täglich ein Stück zur Krippe. Jeden Tag kommt eine Kerze hinzu. So wird es bis Weihnachten immer heller.
Kindergarten Rangendingen, Schmetterlingskinder, 05.12.2016

 

2. Advent: Am Adventskranz zünden wir die zweite Kerze an und öffnen unseren Scherenschnittadventskalender.
Familie D., Pfalzgrafenweiler, 04.12.2016

 

 



Ob in dieser schönen Winterlandschaft mit Schneeflocken, Tannenbäumen und leuchtendem Engel nicht schon der Nikolaus mit seinem Schlitten und den Geschenken unterwegs ist?
Familie L., Bösingen, 03.12.2016

Foto: M.L.


 

 

Bald kommt der Nikolaus! Er trägt eine Mitra (Bischofsmütze) und einen goldenen Bischofsstab.
Kindergarten St. Josef, Grosselfingen, Tigergruppe, 02.12.2016

 

 

 

Als Adventskalender hängen wir die lustigen Tannenbäume an die Treppe.
Heute darf ich den ersten öffnen.
J., 9 Jahre, Bösingen, 01.12.2016

 

Wir singen mit Gitarrenbegleitung Advents- und Weihnachtslieder in lustiger Runde.
Kinder-Musik-Werkstatt, Bösingen, 30.11.2016

 

 

 

 

Jeden Abend zünden wir Kerzen, den Schwippbogen, die Lichterkette und oft auch das Räuchermännchen mit Räucherkerze an. Morgens sind wir immer ganz gespannt auf unseren Adventskalender. An jedem Adventssonntag zünden wir eine Kerze mehr an. Nachmittags trinken wir Kaffee und essen Stollen und Plätzchen, manchmal lesen wir auch die Weihnachtsgeschichte. Alles wartet ganz gespannt auf den 24. Dezember, wenn es am

Abend an der Haustüre klingelt …
Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!
Toni (7 J.), Rico (5 J.) und Mario (2 J.), Bösingen, 29.11. 2016

Foto: S.A.

Wir gestalten einen Adventsweg im Kindergarten. Maria und Josef machen sich auf den Weg zur Krippe. Jeden Tag wandern sie ein klein wenig unter dem beleuchteten Sternenhimmel voran.
Kindergarten Rangendingen, Blumenkinder, 28.11.2016

 

 

Am 1. Advent  zünden wir die erste Kerze

am Adventskranz an und singen das Lied:

Unser Engel-Sternen-Adventskalender hat sich schon sichtlich gelichtet. Bald ist Weihnachten!
Familie D., 15.12.2016Wir sagen euch an den lieben Advent.
Jamina,  8 Jahre,  Bösingen, 27.11.16